SOZIALARBEIT

EINLEITUNG:

Ich bin im Libanon aufgewachsen und habe in Australien, Tschechien und Deutschland gelebt. Mit den Schwierigkeiten sich in einem neuen Land zu Recht zu finden, bin ich bestens vertraut.
Die Unterschiede der Religionen und Kulturen, vor allem der arabischsprachigen, kann ich gut verstehen und nachvollziehen. Auch ich musste zunächst deutsche Denk- und Verhaltensweisen kennenlernen, deshalb meine ich, ein guter Vermittler zwischen verschiedenen Kulturkreisen sein zu können.
Meiner Meinung nach, gebietet es die aktuelle politische Situation, Neue Ankömmlinge aus Krisengebieten, sowie sozial Schwachen in unserer Gesellschaft zu unterstützen. Deshalb engagiere ich mich zurzeit ehrenamtlich bei dem Unterstützerkreis für Flüchtlinge in Niestetal tätig. Ich helfe den Menschen bei vielen täglichen Problemen und unterrichte Deutsche.
Ich bin überzeugt, dass meine Sprachkenntnisse, meine EDV Erfahrungen und meine kommunikative Eigenschaften in diesen Zusammenhängen sehr förderlich
Die Arbeit mit Menschen bereitet mir Freude. Meines Ermessens sind Freude und ein gutes Miteinander Grundlage für Veränderung sozialer Prozesse.